Unser Konzept - in Leichter Sprache

Unser Verein heißt
Lebens-Welt Tirol.
Der ganze Name ist:
Lebens-Welt Tirol – Sprach-Werkstatt.

In einer Werkstatt
gibt es Werkzeug.
In unserer Sprach-Werkstatt
gibt es Werkzeuge für die Sprache.

Sprache ist Kommunikation.
Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten für Kommunikation.

Zum Beispiel:

die Laut-Sprache

Bild-Karten

Gebärden oder

technische Hilfs-Mittel, wie das iPad

oder Taster.

Manche Menschen drücken mit ihrem Körper aus,
was sie zeigen wollen.

Jede Art von Kommunikation ist in Ordnung.
Wichtig ist,
dass andere Menschen verstehen,
was Sie sagen möchten.

Wenn andere Menschen Sie nicht verstehen,
ist Unterstützung für Ihre Kommunikation notwendig.
Wenn Sie Unterstützung
für Ihre Kommunikation brauchen,
können Sie sich
bei unserem Verein Lebens-Welt Tirol melden.

Wie Sie sich melden können,
finden Sie am Ende dieser Seite.
Oder über den Kontakt-Button in der Leiste
ganz oben auf dieser Home-Page.
Sie können anrufen oder eine Mail schicken.

Wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Verein Lebens-Welt Tirol
arbeiten auch mit den anderen Menschen,
die für Sie wichtig sind.

Wir arbeiten zum Beispiel mit Ihren Eltern.
Oder mit den Personen in Ihrer Schule.
Oder mit Ihren Arbeits-Kolleginnen und Arbeits-Kollegen.
Es ist wichtig,
dass alle Ihre Art der Kommunikation verstehen.

Mit Kommunkation kann man
an der Gesellschaft teilhaben.
Und man kann
möglichst selbstbestimmt leben.
Das geht nur,
wenn man ausdrücken kann,
was man braucht und was man möchte.

Kommunikation ist in jedem Alter wichtig.
Egal,
ob man ein Kind
oder eine Jugendliche oder ein Jugendlicher ist.
Oder ein Erwachsener.
Oder ein älterer Mensch.

Jeder Mensch hat das Recht auf Kommunikation.
Das steht in der UN-Konvention
für die Rechte von Menschen mit Behinderung.

Wenn Sie Ihre Kommunikation verbessern möchten,
können wir Sie dabei unterstützen.
Gemeinsam mit Ihnen
können wir Möglichkeiten dafür suchen.

Wir möchten,
dass Sie verstanden werden.
Das ist uns wichtig.